Jenseits der Erwartungen



Drei alte weisse Männer ...

Empfohlen von Franziska Tschumi, 2. Juni 2020



Nach 44 Jahren treffen sich drei Collegefreunde für ein Wochenende auf Martha’s Vineyard. Spannend sind die unterschiedlichen, interessant konstruierten Herkunfts- und Lebensgeschichten der drei Männer, die gemeinsame Verbindung zu Jacy, von allen dreien geliebt und seit 1971 spurlos verschwunden – und die Betrachtungen zu Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA.

Richard Russo (geb. 1949 im Bundesstaat New York): Jenseits der Erwartungen. Roman, aus dem Amerikanischen übersetzt von Monika Köpfer. 432 Seiten. Dumont Buchverlag, Köln 2020







Dieser Literaturtipp wurde erfasst am 02.06.2020 um 09:40 Uhr.



zurück zum Archiv